Überspringen zu Hauptinhalt

Vorfilter TVM

Der Vorfilter TVM bei mehrstufiger Filtration von Luftströmen mit hohem Faser- oder Partikelanteil.

Durch die eingesetzten Siebgewebe ist der TVM ideal zur Grobfiltration im Prozess geeignet.

Größe, Filtermedium, Antriebsart und weiteres werden je nach Anwendungsfall und den Bedingungen vor Ort ausgelegt.

Bei hohem Materialanteil im Luftstrom kann die rotierende Vorfilterscheibe zusätzlich mit Druckluft abgereinigt werden.

 

Merkmale:

  • Keine Druckschwankungen im System
  • Kontinuierliche Abreinigung
  • Antriebselemente auf der Reingasseite
  • Kompakte Bauweise
  • Luftmengen bis 130.000 m³/h
  • Temperaturen bis 200°C
  • Abreinigungsluftmenge: max. 4.000 m³/h
  • Siebmaschenweite: 60µm – 5mm

Optionen:

  • Antrieb über Riemen oder Kette
  • Filtermedium aus Nylon oder Edelstahl
  • Druckluft-Abblaslanze
  • Differenzdruckmessung

Materialien:

  • Normalstahl lackiert
  • Verzinkter Stahl
  • Edelstahl

Haupteinsatzbereiche:

  • Non-Woven-Industrie
  • Textilindustrie
  • Glasfaserindustrie
  • Holzverarbeitende Industrie
  • Papierindustrie
An den Anfang scrollen